„Das soll ja hier nicht sein wie in der Wohngruppe!“ – Gespräche mit jungen Menschen über Kinderrechte in der Heimerziehung.

Auf Einladung der Landesjugendkonferenz Sachsen – der Selbstvertretung von jungen Menschen aus Heimen und Wohngruppen der Jugendhilfe – trafen sich Ende März 2024 insgesamt 20 junge Menschen in Schöneck/Vogtland, um über Kinderrechte und deren Verwirklichung in der Heimerziehung zu sprechen. Die meisten der jungen Menschen kannten sich vorher nicht und wollten am Ende des Wochenendes […]

Selbstorganisation von Eltern in der inklusiven Kinder- und Jugendhilfe fördern und ermöglichen – Abschlussbericht eines Praxisentwicklungsprojekt erschienen.

Selbstvertretungen von Eltern fehlen bislang in der Kinder- und Jugendhilfe. Im Anschluss an ein Hearing (2022) im Bundestag, auf dem Adressat:innen (auch über den KJRV) ihre Sichtweise auf die Kinder- und Jugendhilfe geäußert hatten, hat die IGFH nun gemeinsam mit Eltern untersucht, was es braucht, damit Selbstorganisation und Selbstvertretung von Eltern in der Kinder- und […]

Einladung: Workshop zu Rechten in der Heimerziehung

HERZLICHE EINLADUNG Kinder und Jugendliche in der Heimerziehung haben Rechte! Manchmal sind sie nicht bekannt, manchmal werden sie verletzt. Drei Tage wollen wir über Kinderrechte in der Heimerziehung sprechen. Wir klären auf über Rechte und überlegen gemeinsam, wie sie besser umgesetzt werden können. Bei uns kannst du ganz frei deine Meinung sagen, wir wollen dich […]

EINLADUNG! Unsere Rechte – Deine Chance – Unser Jahrestreffen

Jahrestreffen 08. bis 10. September 2023 Erstmals in Sachsen soll es ein Treffen von jungen Menschen geben, die in der Heimerziehung leben. Es soll um gegenseitigen Austausch, das Kennenlernen der Rechte und den Aufbau einer Selbstvertretungsstruktur gehen. Kennenlernen, diskutieren, feiern. Alle Kosten trägt das Land Sachsen. Die Fahrtkosten sollte deine Wohngruppe tragen.   https://www.jugendhilferechtsverein.de/wp-content/uploads/2023/06/WhatsApp-Video-2023-06-11-at-11.48.17.mp4 Rund […]

Buchtipp: Das ist (nicht) mein Zuhause

Valeria Anselm ist 19 Jahre alt, hat in einer Wohngruppe gelebt und darüber ein Buch geschrieben. Zuerst nur für die anderen Kinder in der Wohngruppe, nun hat sie das Buch im Eigenverlag veröffentlicht.   „Keiner redet gern über Probleme und vor allem nicht darüber, dass es Kinder gibt, die nicht bei ihren Eltern aufwachsen können. […]

FAQ Jugendhilfe

Tipps und Hinweise für Ratsuchende, die im Konflikt mit der Jugendhilfe stehen. Hier sind rund 100 Fragen und Antworten, die Ombudsmenschen aus den Ombudsstellen häufiger gestellt bekommen. Übrigens: Nach der Gesetzesänderung ist auch das Jugendamt verpflichtet, zu allgemeinen Anfragen die Jugendhilfe betreffend zu beraten, beispielsweise zu Leistungen anderer Leistungsträger oder Hinweise auf Beratungsangebote vor Ort […]

Dokumentation des Fachtags “Erziehung in Würde und Freiheit?” vom Februar 2020

Dokumentation zum Download Tagungsbericht Das Bundesland Sachsen hat keine eigenen Einrichtungen für Geschlossene Unterbringung (gU) in der Kinder- und Jugendhilfe. Zurück geht dies auf einen Beschluss des Landesjugendhilfeausschusses von 1998, der solche Einrichtungen für Sachsen ausschließt. Dennoch belegen sächsische Jugendämter Geschlossene Einrichtungen in Brandenburg und in Süddeutschland. Deren Zahl ist unklar, genauere Daten dazu sind […]

Überarbeitete Hilfeplanbroschüre mit neuem SGB VIII nun erhältlich

Hilfeplanbroschüre mit neuem SGB VIII – Stand: 2022   Diese Broschüre wurde von jungen Menschen erarbeitet, die viel vom Hilfeplanverfahren verstehen, weil sie selbst Teil davon waren. Wenn Kinder oder Jugendliche in Heimen, Wohngruppen oder bei Pflegefamilien untergebracht sind, dann gibt es regelmäßige Gespräche mit dem Jugendamt. Diese Gespräche sollen dabei helfen, dass die Hilfe […]

Skip to content