Die Mitarbeiter*innen stellen sich vor!

Im Verein arbeiten aktuell zehn hauptamtliche Kolleg*innen in den drei Geschäftsstellen in Dresden, Leipzig und in Chemnitz.

Im Bild v.l.n.r.: Jens Borrmann – Lupprian (Ombudschaftliche Arbeit Chemnitz), Elsa Thurm (Projektleitung Careleaver und Landesjugendkonferenz), Henriette Grapentin (Beschwerdestelle BeMiBe Leipzig), Annegret Münch (Ombudschaftliche Arbeit Leipzig), Ulrike von Wölfel (Ombudschaftliche Arbeit Dresden), Björn Redmann (Gesamtkoordination und Landesjugendkonferenz) und Claudia Zenker (Verwaltung).

 

>> NEU IM TEAM; ABER NOCH NICHT IM BILD:

Kathrin Hennig (BemiBe Leipzig), Sarah Preusker (Careleaver),

 Johann Schulte (Ombudschaftliche Arbeit Chemnitz)

Geschäftsstelle Leipzig

Annegret Münch

Koordinatorin der »Fachstelle für ombudschaftliche Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe in Sachsen« (FOSA), Schwerpunkt: Region Leipzig

Abschluss: Heilerziehungspflegerin, Master of Arts Soziale Arbeit 


Berufliche Erfahrungen in der Behindertenhilfe sowie als Beraterin in der Ombudsstelle. Das Thema der Master-Arbeit lautete »Unabhängige Ombudschaft in der Kinder- und Jugendhilfe – Erforderlichkeit und Ausgestaltungsmerkmale einer praktikablen Struktur ombudschaftlicher Beratung und Begleitung in der sächsischen Kinder- und Jugendhilfe« 


Funk: 0152 / 28 760 216
Telefon: 0341 / 65 837 221
E-Mail: muench@jugendhilferechtsverein.de

Henriette Grapentin

Koordinatorin der »externen Beschwerdestelle für Mitwirkungs- und Beteiligungsrechte in Jugendhilfeeinrichtungen und -diensten in der Stadt Leipzig« (BeMiBe)

Abschluss: Erziehungswissenschaftlerin (B.A.), Soziale Arbeit (M.A.)

 

Berufliche Erfahrungen in der teilstationären Kinder- und Jugendhilfe, in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen, in der Freiwilligenarbeit sowie in der universitären Lehre und Praxisforschung. Das Thema der Masterarbeit lautete: »15 Jahre Ombudschaft in der Kinder- und Jugendhilfe – Status Quo eines Diskurses«

 

Aktuell in Mutterschutz und anschließend in Elternzeit.

Die Elternzeitvertretung übernimmt ab September 2022 Kathrin Hennig.

Kathrin Hennig

Koordinator*in der »externen Beschwerdestelle für Mitwirkungs- und Beteiligungsrechte in Jugendhilfeeinrichtungen und -diensten in der Stadt Leipzig« (BeMiBe)

Abschluss: Soziale Arbeit / Sozial Pädagogik (Diplom), M.A. Sexologie (i.A.)


Berufliche Erfahrungen in Kindertageseinrichtungen, Kinder- und Jugendnotdienst, im Bereich Projektleitung Freiwilliges Soziales Jahr, in stationärer Kinder- und Jugendhilfe. Kathrins Zweitstudium verhielf unter anderem zu einer ausgesprochenen Genderkompetenz und Sensibilität vor Allem im Beratungskontext. Die aktuelle Masterarbeit erforscht und beschreibt die Angemessene Implementierung Sexueller Bildung in stationärer Jugendhilfe.


Funk: 0176 / 40 777 375
Telefon:
0341 / 68 41 56 41
E-Mail: hennig@jugendhilferechtsverein.de

Shape
Shape

Geschäftsstelle Dresden

Elsa Thurm

Projektleiterin des Careleaver-Zentrums »House of Dreams. Das Careleaver-Zentrum« (kurz HoD) in Dresden

Abschluss: B.A. der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik und Wohlfahrtswissenschaften (TU)


Berufliche Erfahrungen in der Behindertenhilfe, in der Jugendbildungsarbeit, in der Erwachsenenbildungsarbeit und in der  Schulsozialarbeit


Funk: 0176 / 60 195 519

Telefon: 0351 / 84 039 271
E-Mail: thurm@jugendhilferechtsverein.de

    Claudia Zenker

Verwaltung & Finanzen

Telefon: 0351 / 84 222 876

E-Mail: zenker@jugendhilferechtsverein.de

Claudia Zenker

Ulrike von Wölfel

Koordinatorin der »Fachstelle für ombudschaftliche Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe in Sachsen« (FOSA), Schwerpunkt: Region Dresden

Abschluss: Diplomsozialarbeiterin / Sozialpädagogin (FH)

Berufliche Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten, in der Heimerziehung und in der Praxisforschung, Lehrbeauftragte an der Evangelischen Hochschule Dresden

Funk: 0176 / 73 23 27 38
Telefon: 0351 / 84 222 874
E-Mail: woelfel@jugendhilferechtsverein.de



Nicole Hohnen

Koordinatorin der »Fachstelle für ombudschaftliche Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe in Sachsen« (FOSA), Schwerpunkt: Region Dresden

 

 

Abschluss: Diplomsozialarbeiterin / Sozialpädagogin (FH)

Berufliche Erfahrungen stationäre Kinder- und Jugendhilfe, offene Kinder- und Jugendarbeit, Kindertagesbetreuung im Hortbereich

Funk: 0160 / 2336902
Telefon: 0351 / 84 222 874
E-Mail: hohnen@jugendhilferechtsverein.de

Shape
Shape

Björn Redmann

Gesamtkoordinator im Kinder- und Jugendhilferechtsverein

 

Abschluss: Dipl.- Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (FH), Master of Arts Soziale Arbeit

 

Berufliche Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe in Heimerziehung, Hilfen zur Erziehung, mobiler Jugendarbeit, Jugendbildungsarbeit, Straffälligenhilfe. Das Thema der Master-Arbeit lautete »Die Entwicklung von Beteiligungs- und Beschwerdekulturen mittels externer Praxisberatung in Einrichtungen nach § 34 SGB VIII«

 

Funk: 0152 / 34 396 475

E-Mail: redmann@jugendhilferechtsverein.de

Geschäftsstelle Chemnitz

Jens Borrmann - Lupprian

Koordinator der »Fachstelle für ombudschaftliche Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe in Sachsen« (FOSA), Schwerpunkt: Region Chemnitz

Abschluss: Dipl.-Soz.-päd./arb. (FH), Lehrsupervisor (SG, DGSv, SZL), Lehrtherapeut (SG, SZL)

Funk: 0176 / 60 778 351

E-Mail: borrmann-lupprian@jugendhilferechtsverein.de

Johann Schulte

Koordinator Ombudschaftliche Arbeit für Chemnitz
und angrenzende Landkreise

Abschluss: Soziale Arbeit (B.A.)

 

Berufliche Erfahrungen in der stationären Kinder- und Jugendhilfe, im Kinder- und Jugendnotdienst, in den ambulanten Hilfen zur Erziehung sowie in der Dachverbandsarbeit (Stadtjugendring).

 

Funk: 0159 / 048 152 47

E-Mail: schulte@jugendhilferechtsverein.de