Wo will ich hin? Mein Weg in ein selbstbestimmtes Leben!

Der Seminarbericht vom 2. Careleaver – Wochenende Vom 22. bis 24. Juni 2018 fand das zweite Seminarwochenende von insgesamt drei Wochenenden, mit einer Gruppe von 14 jungen Menschen statt, die Careleaver*innen sind und die gemeinsame Erfahrung teilen, das sie in der Kinder- und Jugendhilfe in Wohngruppen oder bei Pflegeeltern leben bzw. gelebt haben. Begleitet wurden […]

Neues Projekt startet: Brückensteine für Careleaver in Sachsen

Wir engagieren uns seit über vier Jahren für die Durchsetzung von Betroffenenrechten in der sächsischen Jugendhilfe. In der Beratung, aber auch im Projekt MUSKEPEER treffen wir dabei immer wieder auf Jugendliche, die kurz dem Ende ihrer Jugendhilfezeit stehen oder schon allein und ohne Unterstützung der Jugendhilfe leben. Diese Carelaever (Jugendliche, die sich im Übergang von […]

Eine Ausstellung wird fertig – Bericht vom sechsten und letzten Seminarwochenende

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Das letzte Wochenende von „Muskepeer 2016“ stand im Zeichen der Erarbeitung der letzten Stichworte für die Ausstellung. Die Muskepeer-Jugendlichen haben an den letzten Treffen seit April 2016 eine Ausstellung unter dem Motto „MUSKEPEER´S, HEIMKINDER, CARELEAVER – Einblicke […]

Ausstellungsmacher_innen unter sich – Bericht von einer Woche MUSKEPEER 2016-Seminar in Berlin

Zum mittlerweile fünften Seminar des MUSKEPEER-Durchlaufs kamen vom 10.-14. Oktober 2016 Jugendliche zusammen, um sich über ihre Wahrnehmungen von, ihre Deutungen über und ihre Änderungsvorschläge in Bezug auf die Jugendhilfe auszutauschen. Alle Jugendlichen, die an den MUSKEPEER-Seminaren seit April 2016 teilnehmen, leben in der Jugendhilfe. Einige haben die Jugendhilfe zwischenzeitlich schon verlassen, sind also Careleaver […]

Neuer LÖWENELTERN- Durchlauf startet

Nach den guten Erfahrungen aus dem ersten Durchlauf starten wir einen zweiten. Wir suchen Eltern, die Erfahrungen in und mit Hilfen zur Erziehung haben und bereit sind, diese Erfahrungen mit anderen Eltern zu teilen und zu besprechen. Haben Sie Lust? Dann melden Sie sich bei uns! Die Seminarreihe beinhaltet drei Wochenenden im Herbst/Winter 2016/2017. Das […]

„Lasst Euch nicht kleinreden!“ – „Holt Euch Hilfe!“ – „Informiert Euch über Eure Rechte!

Zusammenfassung der ersten Löwenelternreihe des Kinder- und Jugendhilferechtsvereines   „Ich habe das erste Mal wahre Selbsthilfe erlebt“, lautet ein Zitat einer Teilnehmerin nach der ersten Seminarreihe. Und in der Tat wohnt nun, nach einem sechsmonatigen Beratungsprozess, ihre ältere achtjährige Tochter wieder zuhause. Ihre Erfahrung mit dem Jugendamt fasste sie so zusammen: „Eltern die Kinder in […]

»Ja, Du bist im Heim – niemand will mit Dir zu tun haben. Da fühl man sich auch nicht schön.« Bericht vom vierten MUSKEPEER- Seminar 2016.

Zum vierten Mal kamen am vergangenen Wochenende (12.-14. August 2016) Jugendliche zusammen, die in sächsischen Heimen und Wohngruppen leben. Ziel der Seminarreihe soll es sein: einen geschützten Raum zur Verfügung zu stellen, damit sich Jugendliche aus der stationären Jugendhilfe austauschen können über ihre Situation, dass die Jugendlichen ihre Rechte kennenlernen, die sie in der Jugendhilfe […]

Beteiligung ist (d)ein Recht – Bericht vom dritten Seminarwochenende von MUSKEPEER 2016

Im Beteiligungsseminar MUSKEPEER haben wir uns über Beteiligungserfahrungen und wesentliche Beteiligungsthemen in Wohngruppen ausgetauscht. Die Frage ist jedoch: Wo kann man diese eigentlich im Gesetz wiederfinden? Und warum will der Gesetzgeber überhaupt beteiligen? Was verspricht sich die Fachwelt davon? Diese Fragen standen über dem dritten Seminarwochenende von MUSKEPEER. „Musst du über alles informiert werden, was […]

„Ich habe endlich mal wahre Selbsthilfe erfahren“ (Aussage einer Teilnehmenden bei LÖWENELTERN)

Löwenelternseminar 15-17.April 2016 Das letzte Löwenelternseminar des ersten Durchlaufs fand in der Dresdener Villa Wollner in Wachwitz statt. FreitagabendNach dem alle ihre Zimmer bezogen hatten traf sich die kleine Runde, um blind aus einer Schatzkiste ein Bedürfnis zuziehen und ohne große Vorüberlegungen seine Assoziationen dazu auszusprechen.Nach dem gemeinsamen Abendessen erfolgte eine Reflektion über das, im […]