Störenfriede oder Mitstreiter? Zur Bedeutung von Ombudschaft für die Jugendhilfe | Fachtag am 29.04.2022 in Berlin

Ombudschaft in der Kinder- und Jugendhilfe ist seit Juni 2021 mit dem § 9a SGB VIII bundesgesetzlich verankert. Alle jungen Menschen und ihre Familien müssen die Möglichkeit haben, sich bei Konflikten mit der Kinder- und Jugendhilfe an unabhängige Ombudsstellen zu wenden. Diese bieten unabhängige Information, Beratung und Vermittlung an, die auf den individuellen Rechten der […]

Taschengeld ist kein Sanktionsmittel

Neue Empfehlung des Landesjugendamtes Sachsen Am 16.12.2021 verabschiedete der sächsische Landesjugendhilfeausschuss eine neue Empfehlung zum Umgang mit Taschengeld in stationärer Jugendhilfe. Neben anderen verfahrensrechtlichen Details  ist darin explizit formuliert, dass Taschengeld nicht als Sanktionsmittel dient, sondern der freien Verwendung an die Kinder und Jugendlichen auszuzahlen ist.  Eine Kürzung des Taschengeldes ist demnach grundsätzlich unzulässig.  Mit […]

Willst Du Teil unseres Teams werden? Wir suchen: Koordinator:in für ombudschaftliche Beratung in Chemnitz

Team KJRV

Der Kinder- und Jugendhilferechtsverein e. V. (KJRV) sucht für die Fachstelle für ombudschaftliche Beratung in den erzieherischen Hilfen in Sachsen zum 01.03.2022 eine*n Koordinator*in für ombudschaftliche Beratung in Chemnitz und in den angrenzenden Landkreisen (m/w/d) in Teilzeit mit einem Stellenanteil von 0,625 (25 Stunden/Woche)vorbehaltlich der Bewilligung durch den KSV Sachsen undbefristet bis zum 31.12.2022 mit […]

Ein Jahr lang alle Spenden!

Careleaver-Zentrum Dresden bekommt den Förderpenny in der Region Dresden Der Kinder- und Jugendhilferechtsverein e.V. hat den Förderpenny in der Region Dresden für unser Projekt Careleaver- Zentrum Dresden bekommen. Darüber freuen wir uns! Ein jahr lang erhalten wir nun alle Spenden, die in den Penny-Märkten der Region zusammenkommen, wenn Menschen an der Kasse bei Penny sagen: […]

Ombudschaftliche Beratungsarbeit – ein Rückblick auf das Jahr 2020

Dieser Beitrag gibt Einblick in die ombudschaftliche Beratungsarbeit des Jahres 2020. Im Jahr 2020 gingen insgesamt 254 neue Beratungsanfragen beim Kinder- und Jugendhilferechtsverein ein. Gegenüber dem Vorjahr 2019 mit insgesamt 238 neuen Anfragen ist die Tendenz weiter steigend. Das Beratungsangebot wird immer stärker genutzt. Ein leichter Einbruch an Neuanfragen war lediglich in den ersten Tagen […]

Neues Rechtsgutachten erschienen

Hat ein gestellter Überprüfungsantrag unmittelbare Auswirkungen auf aktuelle Zahlungen von Kostenbeiträgen? Sind gezahlte Kostenbeiträge, die auf fehlerhafter Berechnung beruhen, vom Jugendamt zurückzuzahlen? Für welchen Zeitraum können etwaige Rückzahlungen geltend gemacht werden? Gilt ein Anspruch auf Verzinsung für die Erstattung von zu Unrecht erhobenen Beiträgen? Diesen und weiteren praxisnahen Fragen wendet sich das neue Rechtsgutachten von […]

Save the Date! Fachtag des Bundesnetzwerk Ombudschaft am 29.04.2022 in Berlin

Störenfriede oder Mitstreiter? Zur Bedeutung von Ombudschaft für die Kinder- und Jugendhilfe Ombudschaft in der Kinder- und Jugendhilfe ist seit Juni 2021 mit dem § 9a SGB VIII bundesgesetzlich verankert. Alle jungen Menschen und ihre Familien müssen die Möglichkeit haben, sich bei Konflikten mit der Kinder- und Jugendhilfe an unabhängige Ombudsstellen zu wenden. Diese bieten […]

»Da kommt was auf uns zu« – digitale Fortbildungs-reihe zur SGB VIII-Reform

Zeitraum: September 2021 bis Januar 2022 Seit 2016 diskutiert die Kinder- und Jugendhilfe über eine Reform des SGB VIII. Nun ist sie da – die Reform. Viele haben sich am Reformprozess beteiligt, einige gewarnt, andere gelobt. Was steckt aber nun drin im „Kinder- und Jugendstärkungsgesetz“? Wieviel mehr Beteiligung, Kinderschutz und Familienstärkung wird versprochen? Und wie […]

Wenn Jugendhilfe nicht mehr hilft

Verwaltungshandeln bringt immer wieder Probleme mit sich – auch für Kinder, Jugendliche und Familien. Wenn in der Kinder- und Jugendhilfe etwas schief läuft, wird das zum Fall für einen engagierten Verein. Zum vollständigen Artikel

Ein besonderer Workshop: Careleaver treffen Fachkräfte, Fachkräfte treffen Careleaver

10 Careleaver – 10 Fachkräfte – 4 Tage gemeinsam in Berlin – 25.-28. Oktober 2021 Veranstaltungs-Flyer anschauen Die Heimerziehung muss sich verändern! Wie kann die Heimerziehung sich stärker an den Interessen der jungen Menschen ausrichten Workshopbeschreibung In der Regel werden Kinder und Jugendliche nur indirekt oder gar nicht bei der Gestaltung von Einrichtungen der Kinder- […]