MUSKEPEER: ein ganz besonderes Seminar für Jugendliche mit HzE-Erfahrung

Wer als Jugendlicher nicht zu Hause leben kann, lebt bei Pflegeeltern, im Heim oder in einer Wohngruppe. Über die Entwicklung wacht das Jugendamt und lädt zu Hilfeplangesprächen ein. In der Wohngruppe und in Hilfeplangesprächen sollen die Rechte von Kindern und Jugendlichen beachtet werden, z.B. dadurch, dass sie mitbestimmen können, was gemacht wird und wie was […]

Projekt “NotEingang” gestartet

Zum ersten Mai 2014 startete das Projekt “NotEingang”. Ziel des Projektes soll es sein, die ombudschaftlichen Beratungen zu koordinieren, das Beratungsangebot bekannter zu machen, weitere Berater_innen zu finden und weitere Gründungen von Ombudsstellen in Sachsen zu fördern. Außerdem sollen Jugendliche und Eltern mit eigener Hilfeerfahrung zu “peer-Berater_innen” ausgebildet werden. Darüber hinaus sollen zwei Informationsbroschüren mit […]